Säuglings- und Kinderbehandlungen

Bei Entwicklungsverzögerungen kann eine frühzeitig angesetzte Therapie wertvolle Hilfe leisten. Die Eltern werden angeleitet, ihr Kind im Alltag durch sogenanntes Handling und Übungen zu unterstützen.

Behandlungen für Kinder

Für Kinder mit Bewegungsstörungen und anderen neurologischen Erkrankungen sowie kognitiven Beeinträchtigungen bieten wir mit einer ärztlichen Verordnung folgende Behandlungen an:

Ausgehend von genauen Kenntnissen der Normalentwicklung und der abweichenden Entwicklung werden die Fähigkeiten des Kindes analysiert und anschließend die Behandlungen aufgebaut.

Für Kinder/Jugendliche mit Rheuma ist eine frühzeitige Physiotherapie sehr wichtig: Verständnis für ihre besondere Situation schafft Vertrauen und Wärme- und Kälteanwendungen unterstützen die Schmerzlinderung.

Kurse für Säuglinge

Auch für die Kleinsten gibt es bei uns Kurse, durch die die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Kindes unterstützt werden können.

Die Massage hat unter anderem zum Ziel, die Eltern-Kind-Beziehung zu fördern und zu stärken, das Körpergefühl positiv zu beeinflussen und die Verdauung anzuregen.

  • Babys im Alter von 10 Wochen bis 6 Monaten
  • 6 x 50 Minuten: 80 Euro
  • mindestesns 5 8 Teilnehmende

Termin: Montag, 19.09.–21.11.22 (Pause 03., 17., 24. und 31.10.), 11:30–12:20 Uhr